Bericht

 

 

 

Ausstellung rund um Naturholz lockt viele Besucher

Wald hautnah erleben – so hieß es vom 27. Dezember 2010 bis 8. Januar 2011 in unserem Einrichtungshaus. Diesem Motto kamen zahlreiche Besucher nach. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) begeisterte Jung und Alt mit ihren interaktiven Stationen.

Wie riechen eigentlich unser Wald und seine Lebewesen? Welche Geräusche hören wir inmitten der Bäume? Fragen, auf die die Besucher bei den Mitmach-Stationen Antworten bekamen. So war der eine oder andere doch überrascht, welche Düfte sich in der Duftorgel versteckten. Ein Anruf über das Holz-Telefon und die Besucher wussten, was ein Geldschein oder ein Weinkorken mit Holz zu tun haben.

Beim Holzartenquiz konnten vor allem die älteren Besucher beweisen, wie gut sie sich im Wald auskennen. Die Jüngsten unter den Besuchern tauchten am Basteltisch ebenfalls in die Welt des Holzes ein und beeindruckten anschließend ihre Eltern mit selbstgemachten Schiffen.

Passend zum Internationalen Jahr des Waldes 2011 sensibilisierten die Mitarbeiter des SDW die Firnhaber-Gäste für unseren Wald und das Thema Holz. Die Ausstellung zeigte neben interessanten Facetten des Rohstoffs auch dessen Verwendung. Die Endprodukte aus Holz konnten auf der Ausstellungsfläche bestaunt werden – die Massivholzmöbel von Firnhaber.

 

Mehr unter:

www.hausdeswaldes.de

www.waldmobil.de

www.sdw-bw.de  Schutzgemeinschaft des Waldes.