Die „füenf“ mit brandneuem Programm „Phase 6“ im Einrichtungshaus Firnhaber

 

 

 

füenf gewinnt…

Die A Cappella-Comedians „füenf“ aus Stuttgart gastierten am 10. Februar 2011 auf der Bühne unseres Einrichtungshauses. Sie bewiesen, dass man keine Konzertsäle oder Open-Air-Arenen braucht, um das Publikum mitzureißen. Und erst recht keine Instrumente, denn diese fü(e)nf Künstler verzauberten allein mit Ihren Stimmen.

So hieß es an diesem Donnerstagabend „Bühne frei“ für die Meister des verbalen Frontalangriffs. Die Vokalformation aus der Landeshauptstadt des Schwabenlandes, die inzwischen schon durch ganz Deutschland tourt, glänzte mit funkelnden Ideen, entfesseltem Sprachwitz und stimmgewaltigen Sound.

Dabei machten die charmanten Musiker vor nichts halt: Schamlos dargebotene Schlager, lyrische Gemeinheiten, groteske Instrumentalparodien auf höchstem klanglichen Niveau und eigene deutsche Popsongs machten das Gesamtarrangement zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sowohl Klassiker wie „Mir im Süden“, als auch aktuelle Stücke, wie „Alles geregelt“ aus ihrem brandneuen Programm „Phase 6“ begeisterten die Besucher im Einrichtungshaus Firnhaber.

Nach diesem humorvollen Angriff auf das Zwerchfell wird so mancher Zuschauer des Einrichtungshauses am nächsten Tag einen Lachmuskelkater zu verzeichnen haben, sich aber sicherlich schon jetzt auf das nächste Veranstaltungs-Highlight bei Firnhaber freuen.

.