Bericht

Konzert „Peter und der Wolf“

 

Dienstag, 11.03.2008 bei Firnhaber


Am 11. März 2008 konnte man im Firnhaber Einrichtungshaus ein besonderes und einzigartiges Konzertevent genießen. Das CAMAS-Bläserquintett und der Staatsschauspieler Wolfgang Höper präsentierten Gedichte und Musikstücke aus vier Jahrhunderten.
Den Höhepunkt des Abends bildete die Aufführung von Sergej Prokofjews musikalischem Märchen „Peter und der Wolf“.
Die fünf Stuttgarter Orchestermusiker des CAMAS-Bläserquintetts glänzten durch ihr musikalisches Können und ihre Souveränität. Sie verstanden es, das Publikum über den gesamten Konzertabend mitzureißen.
Wolfgang Höper begeisterte daneben mit wunderschön vorgetragenen Gedichten, die die einzelnen Musikstücke des Quintetts stimmungsvoll ergänzten. Insbesondere die Gedichte von Joachim Ringelnatz brachten die Zuhörer immer wieder zum lachen.

zurück