Bericht

Krimiabend mit Sky du Mont

 

Dienstag, 09.10.2007 bei Firnhaber


Am 09.10.2007 begrüßten wir in unserem Einrichtungshaus einen ganz besonderen Gast. Der beliebte Schauspieler Sky du Mont las aus seinem neuesten Kriminalroman „In besten Händen“. Darin wird eine junge Krankenschwester vor einem vornehmen Hamburger Klinikum von einem Wagen erfasst und getötet. War es wirklich nur ein tragischer Unfall? Warum fehlt aber dann vom Fahrer jede Spur? Diese spannenden Fragen ließ Sky du Mont am Ende eines kurzweiligen und rundum gelungenen Abends bewusst ungeklärt. Dank seiner charmanten Art und seiner klangvollen Stimme fesselte er das gebannte Publikum von Beginn an und brachte es durch kleine regelmäßig eingestreute „Randbemerkungen“ immer wieder zum Lachen.
Im Anschluss an die Lesung stand Sky du Mont für individuelle Widmungen seines Romans zur
Verfügung und erfüllte geduldig die zahlreichen Signierungswünsche seiner Fans.
In der Pause wurden die Gäste wie immer mit köstlichen Leckerbissen und Getränken versorgt.
Sky du Mont, geboren im Jahr 1947 in Buenos Aires, zählt zu den renommiertesten Schauspielern Deutschlands und erlangte durch seine zahlreichen Fernseh- und Spielfilmrollen einen hohen Bekanntheitsgrad. Für die überaus erfolgreichen Michael „Bully“ – Herbig-Parodien „Schuh des Manitu“ (2001) und „(T)Raumschiff Surprise“ (2004) wurde er einmal mit dem Bambi und zweimal mit dem deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2002 widmet sich der in Hamburg lebende Schauspieler seiner Tätigkeit als Buchautor. „In besten Händen“ ist bereits der dritte erfolgreiche Kriminalroman des Schauspielers – nach „Prinz & Paparazzi“ (2002) und „Fürst & Fälscher“ (2005).

zurück